Giftige Pflanzen für unsere Hunde

Giftige PflanzenEs gibt mehr oder weniger giftige Pflanzen für unsere Hunde. In der Auflistung sind nur die stark giftigen Garten- und Zimmerpflanzen, die mir bekannt sind, aufgeführt.

Gerade Welpen sind durch ihre Neugierde, ihren Spieltrieb oder Nagetrieb beim Zahnwechsel, besonders gefährdet. Aber auch erwachsene Hunde kommen mitunter auf dumme Ideen, Bäume und Sträucher anzunagen oder Blumen und Pflanzen zu zerkauen und zu fressen. Manchmal spielt der Mensch Stöckchenwerfen mit seinem Hund und weis gar nicht, dass der Stock giftig ist.

Gartenpflanzen

Name  Pflanzenteile  Symptome
 Buchsbaum Alle Pflanzenteile Erbrechen, Durchfall, Krämpfe, Lähmungen
 Christrose Alle Pflanzenteile Magen- und Darmreizungen, Durchfall, Krämpfe bis zur Atemlähmung
 Eibe Alle Pflanzenteile ausser dem Samenmantel Magen- und Darmreizungen, Erbrechen, Durchfall, Krämpfe, Atemlähmung, Herz-  und Kreislaufkollaps,
 Eisenhut Giftigste Pflanze Europas, Blätter, Samen & Wurzeln Erbrechen, Durchfall, Krämpfe, Unruhe, Atemlähmung, Herzrhythmusstörungen
 Engelstrompete Zählt zu den giftigsten Pflanzen, alle Pflanzenteile Erbrechen, Durchfall, Herzrhythmusstörungen
 Farn Alle Pflanzenteile, besonders Jungpflanzen Muskelzucken, motorische Störungen, Krämpfe, Blut im Urin oder Kot
 Fingerhut Alle Pflanzenteile Erbrechen, blutiger Durchfall, Benommenheit, Taumeln, Herzrhythmusstörungen, Herzstillstand
 Germer
 Weisser-Nieswurz
Alle Pflanzenteile Magen- und Darmreizungen, Durchfall, Krämpfe bis zur Atemlähmung
 Goldregen Alle Pflanzenteile Ca. 1 Std. nach dem Fressen tritt der Tod ein. Tiere erbrechen meistens sofort, sodass das Gift nicht in die Blutbahn gelangt
 Herbstzeitlose  Alle Pflanzenteile, besonders Knollen und Samen Durchfall, Erbrechen, Apathie, Kreislaufkollaps, schwankender Gang bis Atemstillstand
 Kirschlorbeer Alle Pflanzenteile, besonders, Samen und Blätter Speicheln, Taumeln, helle Schleimhäute, Lähmung
 Lebensbaum Thuja Alle Pflanzenteile, besonders Blätter Krämpfe, Leber- und Nierenschädigung
 Maiglöckchen Alle Pflanzenteile, besonders Blüten und Früchte Erbrechen, Durchfall, Krämpfe, verlangsamte Herzfrequenz, Herzstillstand
 Oleander Alle Pflanzenteile Apathie, Magen- und Darmreizungen, Nervosität, verlangsamte Herzfrequenz, Tod durch Herzversagen
 Pfaffenhütchen Alle Pflanzenteile, besonders Früchte       Erbrechen, Durchfall, Kreislaufstörungen
 Rhododendron
 Züchtungen  
Die Blätter und Blüten Speicheln, Erbrechen, Kolik, Nervosität, schwacher Puls
 Rittersporn Alle Pflanzenteile, besonders Samen Speicheln, Erbrechen, Kolik, Unruhe, steifer Gang, Lähmung, Muskelzucken, Atemlähmung, verlangsamte Atem-Herzfrequenz
 Rizinus / Wunderbaum  Zählt zu den giftigsten Pflanzen, Samen und Blätter Schwäche, Kreislaufstörungen, Kolik, Kollaps
 Schierling, gefleckter Alle Pflanzenteile, im Frühling ist sie am giftigsten Unruhe, Speicheln, Kolik, Muskelschwäche
 Schneeglöckchen Alle Pflanzenteile, besonders die Zwiebel     Übelkeit, Speicheln, Erbrechen, Durchfall
 Seidelbast Zählt zu den giftigsten Pflanzen, alle Pflanzenteile, besonders Samen und Rinde Fieber, Erbrechen, blutiger Durchfall und Harn, Schluckbeschwerden, Schock, Kreislaufkollaps
 Stechapfel Zählt zu den giftigsten Pflanzen, alle Pflanzenteile, besonders Wurzel und Samen Benommenheit, Krämpfe, Unruhe, Sehstörungen
 Stechpalme Die roten Beeren und Blätter. Erbrechen, Durchfall, Schläfrigkeit. Ca. 20 Beeren können für einen Hund tödlich sein
 Stink-Wacholder Alle Pflanzenteile, besonders die Zweigspitzen. (Sadebaum) Erbrechen, Durchfall, Zittern, Muskelkrämpfe
 Tollkirsche Zählt zu den giftigsten Pflanzen, alle Pflanzenteile Erregung, Tobsucht, Durst, Atemlähmung
 Wasserschierling Zählt zu den giftigsten Pflanzen, alle Pflanzenteile, im Frühling ist sie am giftigsten Unruhe, Speicheln, Kolik

Zimmerpflanzen

Name  Pflanzenteile  Symptome
 Amaryllis Alle Pflanzenteile, besonders die Zwiebeln Durchfall, Erbrechen, Kolik, Herzrhythmusstörungen, Zittern, Krämpfe
 Belladonna-Lilie Alle Pflanzenteile, besonders die Zwiebeln Erbrechen, Durchfall, Kolik, Zittern, Krämpfe, Herzrhythmusstörungen
 Dieffenbachie Alle Pflanzenteile, besonders der Stamm, auch abgeflossenes Gießwasser ist giftig Starke Reizung von Maul, Magen und Darm, Schlund, Schluckbeschwerden, Stimmverlust, evtl. blutiger Durchfall
 Kolbenfaden Die Blätter Speicheln, Durchfall, Erbrechen, Krämpfe, Schluckbeschwerden, Herzrhythmusstörungen bis zu Leber- und Nierenschäden
 Prachtlilie/Ruhmesblume  Vor allem die Knolle Durchfall, Erbrechen, Apathie, schwankender Gang, Kolik, Kreislaufstörungen bis Kollaps

Giftige PflanzenBitte bedenken Sie: Nicht nur Unkrautvernichter sondern auch Pflanzendünger (Rizinanteile in z.b. Hornspäne) kann giftig sein.

Wichtig:
Nur die augenfälligsten Symptome, die auftreten können, sind aufgelistet.
Nur die stark giftigen Pflanzen sind aufgeführt.
Bei Verdacht auf Vergiftung bitte umgehend den Tierarzt aufsuchen.

Das könnte Sie auch interessieren: Giftige Lebensmittel für unsere Hunde oder Erste-Hilfe beim Hund

Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben übernehme ich keine Gewähr.

Allgemeine Berichte für Hunde